29. April 2018
Kap Arkona, Rügen, Ostsee

Urlaub in März auf Rügen

Rügen ein Urlaubsparadies Rügen ist Deutschlands größte Insel und eins der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen. Nach Spanien (ja auch Mallorca) landet Mecklenburg-Vorpommern mit der Türkei auf Platz 4, der meist bereisten Urlaubsziele der Deutschen. Fahrrad- Wander und Naturbegeisterte, FKK Liebhaber, Familien und und und.. man kann eigentlich sagen, für jeden ist etwas dabei. Besondere Schnäppchen bezüglich Übernachtungen kann man in Rügen außerhalb der Saison machen. Wir sind im März für […]
21. Juli 2016
Speicherstadt Hamburg

Hamburg

Hamburg, meine Perle! – Ein Tag in Hamburg Wenn du aus Dortmund kommst, schießt Geld hier keine Tore. Heißt es in der ersten Strophe des Liedes. Mit 36 Siege und 33 Niederlagen und 7 Tore mehr (Stand 16.07.2016), hat der HSV diese Nase zwar vorne.. Trotzdem schmeckt mir diese Strophe nicht. Aber ansonsten ein ganz cooles Lied genau so cool ist die Stadt an sich. Wir haben zwei Nächte und […]
10. Juli 2016
Deutsches Marinemuseum - Wilhelmshaven (Mörders & Weilheim)

Deutsches Marinemuseum

In Wilhelmshaven ist das Deutsche Marinemuseum zu finden! Das Deutsche Marinemuseum in Wilhelmshaven ist ein absoluter Ausflugsziel Tipp. Innenbereich des Museums sind viele Fundstücke und Sammelstücke aus einer langen Zeitspanne Marineschifffahrt zu finden. Ein Parkplatz zu finden, war auf den “ersten Blick” nicht ganz so einfach. Der Eintrittspreis mit 11,50 Euro für Erwachsene, 5 Euro für Kinder oder 25 Euro für Familien ist auf jeden Fall okay. Mehr Informationen […]
26. Mai 2016
Museumseisenbahn Küstenbahn Ostfriesland - Norden (M K O)

Küstenbahn Ostfriesland

Museumseisenbahn Küstenbahn Ostfriesland Der erste Halt meiner Reise nach Ostfriesland war die Museumseisenbahn bzw. Küstenbahn welche von Norden nach Hage und Dornum fährt und wieder zurück. Hauptbahnhof und Abfahrt ist am Eisenbahnmuseum in Norden (Ostfriesland) an der Nordsee Küste. Aber aufgepasst die Bahn fährt nicht immer und auch nicht jede Woche. Wir hatten das Glück das “Tag der Eisenbahnfreunde” war. So konnten wir uns für schlappe 2 Euro mit einen wie […]