• Partnachklamm
    Bayern

    Die Partnachklamm – Garmisch-Partenkirchen

    Die Partnachklamm das Highlight in Garmisch-Partenkirchen Die Partnachtklamm ist ein Naturspektakel der Extra-Klasse! Schon seit 1912 hat der Tourismus die Klamm entdeckt und lockt jedes Jahr über 200.000 Besucher zu diesem wunderschönen Ort. Für mich ist die Klamm neben der Zugspitze das Highlight in Garmisch-Partenkirchen. Mit ihrer Länge von ca. 700 eignet sich die Klamm als Kurzausflug oder als Ausgangspunkt für ausgiebige Wandertouren. Der Eintrittspreis beträgt 4€ pro Erwachsene Person und ist somit mehr wie Fair. Für Kinder und andere Personengruppe gibt es Ermäßigungen, hier beginnen die Preise bereits ab 2,50 pro Person. Anfahrt und Parken – Partnachklamm – Garmisch-Partenkirchen NAVI: Wildenauer Straße 19A, 82467 Garmisch-Partenkirchen GPS: 47.481650, 11.116284 [codespacing_progress_map post_ids=“6734″ carousel=“no“ zoom=“12″] Geparkt haben…

  • Bootshaus Obersee - Königssee
    Bayern

    Königssee & Obersee

    Der Königssee & Obersee im Berchtesgadener Land Der Königssee ist ein Gebirgssee und zählt zu Deutschlands Elite unter den Seen in punkto Wasserqualität. Was vermutlich daran liegt, dass Wassersportarten verboten sind. Dennoch gehört der See zu den Top 3 Touristenattraktionen im Berchtesgadener Land. Zu Fuß ist es schwer bzw. unmöglich den See zu erkunden, daher gibt es die Möglichkeit den See per Elektro-Boot zu erkunden. Bevor ich mit dem eigentlichen Artikel beginne.. Noch ein kleiner Tipp zur Fotografie: Auf dem Foto seht ihr ein sogenannten Sonnenstern. Dabei handelt es sich um unsere schöne runde Sonne. Durch das starke Abblenden, als verringern der Blendendurchmesser bzw. erhöhen der Blendenzahl entsteht der sogenannte Sonnenstern, wenn man gegen die Sonne…

  • Kehlsteinhaus - Eagle's Nest
    Bayern

    Kehlsteinhaus – Eagle’s Nest

    Kehlsteinhaus – Eagle’s Nest oder auch Hitlers Teehaus Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten im Berchtesgadener Land ist das Kehlsteinhaus. Welches Hitler zum 50. Geburtstag am 20. April 1939 von der NSDAP geschenkt wurde. Hitler, die NSDAP und Co. hatten praktisch ihren Zweitsitz in Berchtesgaden und hatten dort in der Vergangenheit die eine oder andere politische Entscheidung getroffen. Das Haus liegt in einer Höhe von 1881 Metern und wurde innerhalb eines Jahres für schlappe 30 Millionen Reichsmark bzw. 123 Millionen Euro erbaut. Der Bau der Straße zum Haus hatte jedoch schon 13 Monate für sich gebraucht. Zunächst einmal geht es über die 6,5 km lange Kehlsteinstraße hinauf, durch fünf Tunnel (Reck-, Martinswand-, Gams-, Hirsch- und Schwalbennesttunnel) bis zu einem…

  • Kapelle auf der Zugspitze
    Bayern

    Zugspitze

    Ein Besuch auf der Zugspitze – ohne Aussicht Wer in Garmisch-Partenkirchen Urlaub macht, für den ist ein Besuch auf der Zugspitze Pflichtprogramm. Mit über 2.962 Meter über die Normalhöhennull, ist die Zugspitze der höhste Berg in Deutschland. Es gibt viele verschieden Wege die Zugspitze zu erklimmen. Wir haben uns für den einfachsten und unspektakulärsten Weg entschieden. Mit der Bayerische Zugspitzbahn & Gletscherbahn hinauf zum Gipfel Zugspitzbahn – Spherical Image – RICOH THETA Wie bereits erwähnt, haben wir uns für den einfachsten und unspektakulärsten Weg entschieden. Dieser ist mit der Bayerischen Zugspitzbahn und Gletscherbahn. Das Ticket kostet für Erwachsene 53€ Euro, es beinhaltet eine Berg- und eine Talfahrt, dabei können die Zahnradbahn (Bayerische Zugspitzbahn) Gletscherbahn und Eibsee-Seilbahn genutzt werden. Die Zahnradbahn hat folgende…

  • Schloss Neuschwanstein
    Bayern

    Schloss Neuschwanstein

    Schloss Neuschwanstein – Das Schloss der Schlösser Wenn es ein Schloss gibt, dann ist es Schloss Neuschwanstein, selbst in Frankfurt wird man mit Souvenirs vom Schloss regelrecht erschlagen. Bei diesem Märchenschloss handelt es sich um die berühmteste Sehenswürdigkeit in Deutschland mit über 1,3 Millionen Besucher im Jahr. Man munkelt sogar, dass Disney bei der Kreation ihres Schlosses, sich von Schloss Neuschwanstein inspiriert haben soll. Also habe ich angenommen, dass ich es sehen muss… Anfahrt & Parken Zunächst einmal die Anreise an sich war gar kein Problem, wir hatten keinen Stau und haben direkt einen Parkplatz gefunden. Auf dem Parkplatz waren noch zwei weitere Plätze frei. Wir sind gegen 13:30 eingetroffen. Der Parkplatz ist Gebührenpflichtig und kostet pro Tag 6…

  • St. Sebastian Kirche - Ramsau Berchtesgaden, Bayern
    Bayern

    St. Sebastian Kirche Ramsau

    St. Sebastian Kirche in Ramsau bei Berchtesgaden Die St. Sebastian Kirche gehört definitiv zu den optischen Leckerbissen des Berchtesgadener Land! So stolpert man automatisch bei dem Suchbegriff Berchtesgaden über dieses Motiv. Vorweg, dies wird nicht wie gewohnt von mir ein sehr langer Artikel, sondern nur ein kleiner Vorgeschmack auf meine Berichte, von meiner Bayerntour. Anfahrt, Parken und der optimale Platz für das Foto Die Anfahrt gestaltete sich recht einfach, ich empfehle hier die Straße „Im Tal 63“ ins Navigationssystem einzugeben. Kurz vor der Brücke befinden sich reichlich Parkplätze am Straßenrand, von dem aus man in wenigen Minuten per Fuß das Fotomotiv erreicht. Danach geht ihr über die auf dem Foto sichtbare Brücke, aber…