• Kreis Heinsberg

    Kleine Entdeckungstour über die alte Bahntrasse

    Es war Sonntag und wir hatten mal wieder etwas zeit für eine etwas größere Fahrradtour. Die Frage ist nur immer wo soll es den hingehen? Da meine Freundin und ich Briefträger sind hatten wir mal abends ein kleinen Spaziergag in einen Bezirk unternommen, den wir beide bereits gelaufen sind. Dabei sind wir auf eine alte Bahntrasse gestoßen, nach Recherchen hatten wir auch ungefähr eine Vorstellung, wo diese endet und wieder Anfängt. Gestartet sind wir auf der Sternstraße in Hückelhoven-Baal. Diesmal ganz ohne Navi, der Wahhoo Element Bolt hat nur die Strecke getrackt. Ausgekommen sind wir kurz hinter Rurich (Hückelhoven), es was sehr interessant das Dorf auf einer anderen Perspektive mal…

  • Kreis Heinsberg

    Wald der blauen Blumen (noch Grün)

    Es war einmal wieder so ein typischer Tag, arbeiten, einkaufen, was zu Essen kochen und ab auf die Couch? Nicht ganz, normalerweise wären wir im Polster der Couch versunken und hätten uns Serien angeschaut, die wir wahrscheinlich schon zwei oder drei Mal gesehen haben. Aber auf diesen Grund haben wir uns eBikes geholt, wenn der Tag mal hart ist, dass man sich trotzdem etwas bewegt und nicht im trotz des Tages versinkt. Also haben wir entschlossen bevor wir was essen und dadurch die Müdigkeit einsetzt einfach uns auf das Rad setzen und los radeln. Die Idee kam uns eigentlich auf dem Rückweg von einkaufen, das Wetter war schön und wir…

  • Auf 2 Räder,  Kreis Heinsberg

    Myhler Schweiz, Adolfosee und Rur

    Heute haben wir die zweite Fahrradtour bestritten. Es stand schon lange auf meinen Wunschzettel, einmal die St.Johannes-Straße langfahren welche verbunden mit der Renaturierung des Myhler Bach für Autos gesperrt wurde und sich prima für das Fahrradfahren anbietet. So ging es erstmal die Gladbacher Straße in Hückelhoven rauf, das erste Stück ist ohne Radweg sehr unangenehm zu fahren, da die Straße eng und stark befahren ist. Zum glück war es Sonntagmorgen, so da kaum verkehr war. Im hinteren Stück fordern dafür Höhenmeter ihren Preis. Auf der Glück-Auf-Straße machen diese sich noch einmal mehr bemerkbar, dank eBike aber kein Problem. Ab „In der Schlee“ geht es gefühlt für einen großen Teil der…

  • Kreis Düren,  Kreis Heinsberg

    Baal – Körrenzig – Hilfarth

    Heute war es so weit und wir konnte unsere neuen Räder das erste Mal ausprobieren. Gestern konnten wir diese abholen, aber noch nicht nutzen da wir in kleinen Kreis Coronakompform den 60. Geburtstag meiner Mama gefeiert haben. So habe ich mein Element Bold auf mein neues Flyer Gotour 6 7.10 geschraubt und los gings aus Hückelhoven erst einmal Richtung Doveren. Der erste für mich besonders interessante Abschnitt war von Doveren raus über die Straße „Im Schlung“ welche später zur „Krieger Straße“ in Baal wird. Für mich war das so spannend, da ich beide Straßen in verschieden Bezirken als Briefträger fahre und mir nie bewusst war, dass wenn ich diese weiterfahre,…

  • Abseits der Route

    Corona Sperrgebiet für Urlauber

    Drei Jahre ist es her, dass ich meinen letzten Reisebericht veröffentlicht habe. Zum einen musste ich gestehen, dass die DGSVO mir sehr viele Sorgen bereitet hat. Auf der anderen Seite habe ich einfach viel zu wenig fotografiert, wir sind zwar auf einigen Reisen unterwegs gewesen, jedoch hatte ich keine Lust meine Kamera immer mitzuschleppen und meine geliebte Sony RX100 MIII hatte ich bedingt durch einen Defekt, noch zu einem guten Preis verkauft. Erschreckend musste ich feststellen, dass ich z.B. von unserem Texelurlaub so gut wie kein einziges Foto gemacht habe. Hier habe ich jedoch mit einer neuen Sony RX100 MIII Abhilfe geschaffen. Die letzten Wochen und Monate habe ich damit…

  • Kap Arkona, Rügen, Ostsee
    Mecklenburg-Vorpommern

    Urlaub in März auf Rügen

    Rügen ein Urlaubsparadies Rügen ist Deutschlands größte Insel und eins der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen. Nach Spanien (ja auch Mallorca) landet Mecklenburg-Vorpommern mit der Türkei auf Platz 4, der meist bereisten Urlaubsziele der Deutschen. Fahrrad- Wander und Naturbegeisterte, FKK Liebhaber, Familien und und und.. man kann eigentlich sagen, für jeden ist etwas dabei. Besondere Schnäppchen bezüglich Übernachtungen kann man in Rügen außerhalb der Saison machen. Wir sind im März für eine Woche nach Rügen gereist. Der März ist vermutlich der schlecht besuchteste Monat auf Rügen. Viele schwärmen von Rügen im Frühling (ab Mitte April), Sommer, Herbst und auch im Winter, wenn es schneit. Aber lohnt sich auch ein Besuch im März?…

  • Checkpoint Charlie
    Berlin

    Unser Wochenendtrip in Berlin

    Berlin die Hauptstadt Deutschlands, macht dies aber bereits die Stadt großartig und einzigartig? Nein, aber Berlin ist eine verdammt geile Stadt. In den letzen 2 Jahren haben wir viel gesehen und erlebt in Köln, Hamburg, Frankfurt, Düsseldorf, München und und und.  Aber keine Stadt hat mir so gut gefallen, wie Berlin. In Berlin ist einfach für jeden etwas dabei. Ob Naturliebhaber, Nightlife, Gastronomie, Geschichte, Museen, Kunst, Kinos, Sehenswürdigkeiten, Lostplaces, es gibt einfach von allem etwas, auf einer riesigen Fläche von 891,8 km². Kleiner als gedacht – mehr als erwartet Nach dem wir verkehrsbedingt ca. 3/4 des Berlinerring hinter uns gebracht haben und dann noch durch den einen oder anderen Stadtteil getuckert…

  • Brandenburger Tor
    Berlin

    Was macht man so an einem Wochenende in Berlin?

    Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin Ja morgen ist es endlich soweit, wir fahren für 2 Nächte bzw. 3 Tage nach Berlin. Da haben wir uns so gefragt, was kann man in Berlin machen? Nach einer kleinen Recherche sind wir auf die „Berlin WelcomeCard“ gestoßen. Diese Karte schien uns sinnvoll, ähnliche Karten kannten wir schon aus anderen Großstädten, wie Hamburg und Luxemburg. Also haben wir uns gleich zwei Stück am Mittwoch Abend bestellt, Freitag lagen diese bereits in unserem Briefkasten. Zu den zwei Karten gab es je ein City Guide und eine Stadtkarte, welche ich trotz Zeitalter des Handys immer noch praktisch finde. Mit der Karte darf man kostenlos  den öffentlichen…

  • Vuurtoren Westerpicht - Leuchtrum (Burg-Haamstede, Niederlande)
    Niederlande

    Silvester 2016 in Zeeland, Niederlande

    Geplant war eine schöne ruhige Nacht im Hotel in einen kleinen Hafendorf in Zeeland. Wir wollten weit weg von Böller und Co.. Ein wenig Seeluft genießen, Lecker essen und am nächsten Tag ein Spaziergang am Strand unternehmen. Hotels und Restaurants Natürlich wie bei jeder Reise, begann diese Reise mit der Planung. Hier gab es jedoch die ersten Schwierigkeiten ein schickes Hotel zu finden. Viele Hotels waren einfach ausgebucht oder über unserem Budget. Für 89€ pro Nacht zzgl. Touristengebühr haben wir dann noch eins gefunden. Ein Restaurant was Speisen bietet, welche uns zugesagt haben, in unsere Preisklasse sich befindet und am 31.12 auf hat, war mindestens genau so schwierig zu finden wie…